"Lasti" bringt Bewegung in die Ferien!

"Lasti" ist das neue Spiel- und Sportmobil des SCB - Stadtwerke Bielefeld vergibt großzügige Zuwendung für die Anschaffung - Bürgerstiftung Bielefeld und Bezirksversammlung Schildesche fördern großes Ferienprogramm auf Spielplätzen

Auf dem Bild: Jutta Schattman, Meike Haagensen (beide Bürgerstiftung Bielefeld), Axel Gerlach (SCB, Präsident), Susanne Kleinekathöfer (stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Schildesche), Sophie Kemp (SCB, Projektleiterin), Frank Riedel (Initiator und Projektentwicker), Mirko Bollweg ( SCB, Projektleiter) und Yvonne Liebold (Pressesprecherin Stadtwerke Bielefeld)

Spiel und Sport im Nordpark am 2.7.2022

Mit dem Schwungtuch dabei!

Schwimmnudeln sind auch auf dem Boden ein Riesenspaß

Fußball mit mobilen Toren im Nordpark

Lasti - das Spiel- und Sportmobil des SCB!

Lasti auf dem Schulhof der Plaßschule

Am 2. Juli 2022 war es soweit: Der erste Termin "Sport im Nordpark" stand an und während immer mehr neugierige Kinder und Eltern das sportliche Event des SCB aufsuchten, fand zeitgleich die öffentliche Vorstellung des neuen Spiel- und Sportmobils des Sportclub Bielefeld statt.

 

Mit unserem Spiel- und Sportmobil auf Basis des E-Lastenbikes Babboe ProTrike XL bringen wir zusätzliche und einfach zugängliche Sport-, Spiel- und Bewegungsangebote für Kinder wohnortnah in Quartiere rund um den Standort des SCB in Bielefeld Schildesche. Und das gelingt uns mit dem Elektro-Lastendreirad jetzt völlig emissionsfrei“,

freut sich Frank Riedel, Projektentwickler und Mitglied im Vorstand des SCB.

 

„Lasti“ haben SCB’ler das neue E-Lastenbike getauft. Das dreirädrige, rund 90 Kilogramm schwere und Lasten-E-Bike des SCB verfügt neben einem leistungsstarken Elektromotor (90Nm!), starken Scheibenbremsen, einem stabilen Gepäckträger über einer große 900 Liter fassende Transportbox mit einer Nutzlast von 120 kg, in der jede Menge Sport- und Spielgeräte ihren Platz finden:

 

Mobile Fußballtore, Cornhole, Slackline, jede Menge Bälle, Schwungtuch, Diabolos, Schwimmnudeln, Federball, Softball-Tennis und noch viel mehr wurde aus Lastis großen Bauch entnommen und es gab immer noch mehr zu entdecken!

 

Mirko Bollweg, Projektleiter und Verantwortlicher für die Bewegungsangebote zum spielmaterial:

"Wir haben für alle Kinder, die wir ansprechen möchten etwas dabei. Für die Jüngsten im Kindergartenalter bis zu den Kindern im späten Grundschulalter."    

 

Mit „Lasti“ bietet der SCB in den Sommerferien Kindern aktuell Spiel- und Sportangebote auf verschiedenen Spielplätzen rund um das Vereinsgelände an der Sportanlage Sudbrack in Bielefeld Schildesche. Seit dem 27.6.2022 ist der Sportclub mit dem Spiel- und Sportmobil „Lasti on Tour. Erste Stationen waren Spielplätze am Obersee und der Skatepark an der „Bultkampmeile“.

 

Alle Angebote sind kostenlos. Kinder können kommen und gehen, wie sie wollen. Qualifizierte Übungsleiter*innen und Juniorcoaches animieren und spielen mit den Kindern vor Ort. Premiere war Anfang Juni 2022. Da war das SCB-Team mit jungen Coaches und dem mit Spiel- und Sportequipment voll beladenen „Lasti“ zu Gast auf dem großen Schulfest der Plaßschule und sorgte dort für ein sportliches Event.

 

„In Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Elterninitiativen und Grundschulen wollen wir vor Ort mit verschiedenen Aktionen Kinder zu mehr Sport und Bewegung animieren. Daher wird das SCB-Team mit „Lasti“ nach den Sommerferien auch KiTas und Grundschulen besuchen“,

erklärt SCB-Projektleiterin Sophie Kemp.

 

Ermöglicht wurde das Spiel- und Sportmobil "Lasti" durch das Engagement vieler Förderer und Unterstützer.

 

  • Die Stiftung der Stadtwerke Bielefeld legte mit einer großzügigen Zuwendung den Grundstein zur Anschaffung des E-Lastenbikes.

  • Öffentliche Fördermittel zur Förderung der Elektromobilität konnte der SCB vom Land NRW und vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle einwerben.

  • Mit der Bielefelder Bürgerstiftung und dem Stadtsportbund schlossen sich weitere Partner dem Förderkreis an und ergänzen die Zuwendung der Stadtwerke.

  • Praktisch unterstützt wurde das Projekts außerdem von der Firma WP-Lackiertechnik, die für die perfekte Lackierung des E-Lastenbikes in Vereinsfarbe gesorgt hat

  • die Agentur für Print- und Web-Design YOOMS, kümmerte sich um die optische Gestaltung

  • die Firma Wiggers Werbetechnik, die für das grafische Finish sorgte.

  • aus Sondermitteln der Bezirksversammlung Schildesche und einem Zuschuss der Sportjugend Bielefeld werden die Kosten für die sportliche Ausstattung des Spiel- und Sportmobils und die Aufwandsentschädigungen für Coaches und Übungsleiter*innen finanziert.

  

Axel Gerlach, Präsident des Sportclub Bielefeld 04/26 erklärte: 

„Wir sind allen, die uns helfen das Projekt zu realisieren überaus dankbar. Besonders freue ich mich darüber, dass es gelungen ist, den großen Unterstützerkreis zu überzeugen, das Projekt mit dem SCB zu realisieren“.

 

Die weiteren Termine und alle Standorte mit „Lasti auf Tour“ gibt es hier