Oberbürgermeister Pit Clausen zu Besuch auf der Sportanlage Sudbrack!

Oberbürgermeister Pit Clausen und der Geschäftsführer der Bielefelder SPD, Björn Klaus, informieren sich über den Sportbetrieb des SCB 04/26 in Coronazeiten und den Fortgang der Sanierung der Sportanlage

Steffen Krause überreicht dem erfreuten Pit Clausen einen SCB-Fan-Schal

Die SCB'ler applaudieren dem OB nach seinem freundlichen Dank für das Geschenk...

Gute Laune bei den Beteiligten

Oberbürgermeister Pit Clausen war zusammen mit Björn Klaus, Geschäftsführer der SPD Bielefeld, zu Besuch beim SCB 04/26. Axel Gerlach, Vereinspräsident, Steffen Krause, Jugendleiter und Frank Riedel, Geschäftsführer des SCB 04/26, begrüßten den "hohen" Besuch auf der Sportanlage bei schönem Wetter.

 

Mit dem gebotenen Abstand erfolgte bei einer Tasse Kaffee ein Austausch über den schwierigen Start der sportlichen Aktivitäten des SCB 04/26 im Zuge der Corona-Pandemie. Zum Gespräch kamen auch die damit verbundenen vielen Unsicherheiten für den Verein, den Sportler*innen und Eltern sowie über den Stand der Aktivitäten rund um die Sanierung der Sportanlage.

 

Pit Clausen informierte sich außerdem über die Einreichungen des Öffnet internen Link im aktuellen Fenster"Sport-4-Kids"-Gutscheins von Eltern für ihre 4-jährigen KiTa-Kinder. Der OB nahm mit Freude zur Kenntnis, dass auch der SCB 04/26 viele dieser Gutscheine bereits als "Eintrittskarte" in den Verein entgegengenommen habe.

 

Frank Riedel bat für den SCB 04/26 den Oberbürgermeister um die Unterstützung der Stadt Bielefeld für die Fortführung des Öffnet internen Link im aktuellen FensterOpen Sunday ab 2021. Gemeinsam mit den Betriebskrankenkassen GilSei, Dürkopp-Adler und der Heimatkrankenkasse wird derzeit an der Perspektive des Open Sunday für das Jahr 2021 - 2023 gearbeitet. Die Unterstützung der Stadt Bielefeld sei jedoch weiterhin erforderlich.   

 

Zum Abschied gab es aus der Hand des Jugendleiters Steffen Krause ein Geschenk für Pit Clausen: Einen SCB-Schal in den Vereinsfarben grün und gelb. Mit dem gebotenen Abstand dankte Pit Clausen Steffen Krause in heiterer Runde:"Den nehme ich in meine Sammlung".

 

Die auf der Sportanlage zum Training anwesenden Kinder unterbrachen für den OB ihre Trainingseinheit und skandierten dazu auf die Frage von Steffen Krause, wer sei der geilste Club in Bielefeld natürlich der "ESS-ZEEH-BEEH" (SCB). Einige der jungen Kicker stellten sofort klar, dass natürlich die Arminia auch ein geiler Club in Bielefeld sei.