Ein toller Tag mit viel Bewegung: das 1. Bielefelder Kinderspiel- und -sportfest des SCB

250 Kinder und viele Eltern waren zu Gast - 125 KIBAZ-Bewegungsabzeichen wurden vergeben - Kinder, Eltern und Team des SCB waren begeistert!

Die Kindertanz- Gruppe des SCB 04/26 hatte ihren ersten Auftritt!

Kinder im Alter bis 12 Jahre, die Spaß an Bewegung, Sport und Begegnung haben, hatte der Sportclub Bielefeld 04/26 am Samstag, 20.10., von 10.00 – 16.00 Uhr mit ihren Familien eingeladen. Die Teilnahme war nicht von einer Mitgliedschaft im Sportclub Bielefeld abhängig.

 

Das Organisationsteam unter der Leitung von Till Spiekerkötter, Übungsleiter und stellvertretender Leiter des Projekts „Open Sunday“ und mit Sophie Kemp, seit 2016 Projektleiterin Open Sunday, Serkan Güder, langjähriger Trainer der F-Junioren und seit Januar 2018 Integrations-Beauftragter im SCB sowie Jugendleiter Steffen Krause hatte ein interessantes und umfangreiches Programm zusammengestellt, das ganz im Zeichen des SCB-Projekts Öffnet internen Link im aktuellen Fenster„Integration durch Sport“ stand. Dazu gehörten:

 

* ein Parcour für das Kinder-Bewegungs-Abzeichen („KIBAZ“),

* ein Open Sunday „outdoor“ mit vielen Bewegungs-Spielen und –Stationen,

* eine Hüpfburg,

* ein Flohmarkt,

* eine Tombola sowie

* ein Internationales Buffet.

Außerdem hatte die Öffnet internen Link im aktuellen FensterKinder-Tanzgruppe des SCB 04/26  ihren ersten öffentlichen Auftritt!

 

Dazu die Mitglieder des Organisationsteams: „Mit diesem Spiel- und Sportfest in den Schulferien konnten wir unsere Angebote zum Thema „Kids in Bewegung“ einmal konzentriert und gebündelt auf unserer Sportanlage präsentieren, auf der in den anderen Zeiten der Fußball im Mittelpunkt steht“.

 

Frank Riedel, als Vorstandsmitglied auch Initiator der Veranstaltung und die Organisatoren wurden nicht enttäuscht. Bei sonnigem Wetter gab es auf Anhieb eine erfreuliche Resonanz auf die erste Veranstaltung dieser Art. Sie war ein Teil des Projekts Öffnet internen Link im aktuellen Fenster„Integration durch Sport“, für das der SCB 04/26 im vergangenen Jahr übrigens von der Stadt Bielefeld zum Bielefelder Stützpunkt-Verein erklärt wurde.

Eine Fotoserie finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

 

Das Spiel- und Sportfest wurde gefördert von der Stadt Bielefeld mit Mitteln des Fonds "Bielefeld Integriert" und über das Programm "Integration durch Sport" des Landessportbundes und des Deutschen Olympischen Sportbundes.

 

Hinweise zum Datenschutz und zur Verwendung von Bildern finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.